Volleyball: 6. Quattro Mixed Beachturnier 2008 im Rüppurrer Freibad

Zum 6. Mal haben wir letztes Wochenende (21.06.2008) unser 4-er Mixed Beachturnier im Rüppurrer Freibad durchgeführt.

Obwohl wir fast die gleichen Mannschaften wie die Jahre zuvor angeschrieben hatten, waren die Anmeldungen zumeist von völlig Fremden, sodass wir gar nicht wussten, wer dieses Jahr kommen würde. Insgesamt waren wir 12 Mannschaften, davon 2 eigene. 3 andere Mannschaften kannten wir, die übrigen hatten sich die Informationen über das Beachturnier irgendwo anders besorgt.

Dennoch war das Spielniveau recht hoch – die neuen Mannschaften konnten gut mithalten.

Aufgrund der Beschränkung auf 12 Mannschaften konnten wir nach der Vorrunde noch eine Zwischenrunde einfügen und danach die Endrunde, sodass alle Mannschaften auf insgesamt 7 Spiele kamen. Das Wetter hat auch prima mitgespielt – es war ideales Beachwetter: Sonnenschein, nicht zu heiß und kaum Wind.

Der Sand war auch wie üblich toll in Ordnung und die Unterstützung der Mitarbeiten des Rüppurrer Bades beim Aufbau war wie gewohnt prima, nur die Netzanlage musste mit diversen Hilfsmitteln gespannt und gesichert werden, aber darin haben wir ja leider schon richtig Routine.

Das Kuchenbuffet war schmackhaft und reichlich – deshalb blieb kein Stück übrig, welches wir vielleicht noch mit nach Hause hätten nehmen können.

Gewonnen hat dieses Jahr die Mannschaft Mezzo Mixed vom SC-Baden Baden vor den Sandschauflern vom TV Hochstetten.

Teilgenommen haben folgende 12 Teams:
Strandgut
Forever Beach
Sandschaufler
Mezzo Mixed
Hitzeschlag
Hiobs
Die Bahnschranken
Die Strandmatten
Non plus Ultra
4gewinnt
Alte Springteufel
Bauchplatscher

Und wie üblich zum Schluss: vielen Dank an alle, die mitgemacht und geholfen haben. Ich denke, es hat auch diesmal wieder Spaß gemacht. Ich glaube allerdings nicht, dass das Turnier in dieser Form nächstes Jahr wiederholt werden kann – das Ganze liegt leider in allzu wenigen Händen