Sondertrainingseinheit der U14 am Wildparkstadion

U14_14_11_17Aufgrund eines spielfreien Wochenendes am 15. und 16. November hatte sich ein Teil der Mannschaft darunter Elisa Frey, Hakon Wahl, Sören Keller, Philipp Unger und Ege Büyüktürk zu einer Sondertrainingseinheit am Samstag um 10:00 Uhr im Wildparkstadion getroffen.
Mit zu Beginn noch leichtem Regen welcher dann aber glücklicherweise aufhörte konnte unser Training an einem doch frischen Morgen beginnen.

Ziel der 90 minütigen Einheit sollte die Verbesserung der Muskulatur für Sprints und einen schnelleren Antritt für die ersten Schritte sein. Nachdem die passenden Treppen am Block E gefunden waren konnte es losgehen. Bei den ersten fünf Durchgängen sollte der richtige Rhythmus gefunden werden, die über 100 Treppenstufen so schnell und möglichst ohne zu fallen hinauf zukommen. Danach folgten dann für jeden drei Durchgänge mit Zeitmessung welche auch in der Leistungstabelle der einzelnen Spieler aufgenommen wurden, um bei einem erneuten Training eine hoffentliche Verbesserung feststellen zu können.
Danach folgten weitere 15 Durchgänge bei denen die Schrittfolge der Treppen und das Tempo von jedem selbst bestimmt werden konnte.
Schnellster an diesem Tag war Hakon Wahl mit einer Zeit von 9:65 Sekunden. Einziger mit Muskelkater in den Waden bereits am Sonntag war der Trainer selber!