Saisonende der U16

Die Saison 2015/2016 der U16 ist zu Ende.

Nach einer anstrengenden und harten Saison mit drei Siegen (hätten auch durchaus sieben sein können), welche mit dem 8. Tabellenplatz abgeschlossen wurde, verabschieden wir uns nun in die OFF-Season.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die sehr junge Mannschaft spielerisch, charakterlich und mannschaftlich eine tolle Entwicklung gemacht hat mit viel Potenzial nach oben. Uns Trainern Marcel Kraft und mir hat die Saison viel Spaß gemacht auch wenn es oft nicht leicht war. Wir hoffen, dass die Jungs etwas gelernt haben so wie wir als Trainer auch. Den Abschluss der Saison haben wir am vergangenen Freitag beim Pizzaessen ausklingen lassen.

DIe U16 beim Pizza essen.

DIe U16 beim Pizza essen.

Marcel Kraft wird uns leider aus zeitlichen Gründen als Trainer nicht mehr zur Verfügung stehen in der kommenden Saison. Von meiner Seite Hut ab, vor einem 17 jährigen von dem ich viel gelernt habe und der oft das passende Gegenstücke zu mir war. Danke Marcel.

Alexander Khetaguri und Jakob Nagel verlassen uns Richtung PS Karlsruhe in die U18. Wir wünschen ihnen viel Erfolg und freuen uns, wenn sie bald wieder zu uns zurück finden würden. Pierre Bös und Nils Riedel bleiben unserem Verein treu und werden in der kommenden Saison bei den Herren II trainieren. Die Zukunft von Diyar Elceoglu ist noch ungewiss. Aber auch er, wird seinen Weg finden. Max Staschinski geht im Sommer für ein Jahr in die USA und wird dann hoffentlich wieder bei uns anklopfen.