Herren 2: Wichtiger Auswärtssieg

Wichtiger Auswärtssieg der zweiten Herrenmanschaft am Samstag den 29.11.14 gegen TV Bühl.
Nach der bürokratischen Pleite im ersten Spiel gegen Baden-Baden 3 gab es diesmal keine Probleme den Sieg nach Hause zu fahren.
Bühl fand kein Mittel gegen die starke Offensive von Eichenkreuz. Jeder Versuch der Gastgeber, die Verteidigung von Manndeckung auf Zone und wieder zurück zu stellen scheiterte. Die erste Halbzeit ging somit deutlich mit 23:47 an Eichenkreuz.
Obwohl Bühl mit neuer Stärke in die zweite Halbzeit ging, hielt die starke Manschaftsleistung die Führung bis zum Schluss aufrecht. Der Endstand war 62:76 für Eichenkreuz.
Jetzt gilt es nur das gewonnene Selbstvertrauen in die nächsten Spiele mitzunehmen um den holprigen Saisonstart vergessen zu machen.
Als nächstes empfangen wir ESG Frankonia Karlsruhe(2) am 07.12.14 die bis jetzt auch nur einen Sieg vorzuweisen haben. Wenn wir die selbe Leistung weder abrufen können stehen unsere Chancen sicherlich nicht schlecht.