Herren 2 siegen nach Niederlage in Königsbach gegen TS Durlach 2

Nach dem man am 19.03.16 in Königsbach noch eine deutliche Niederlage mit 33 Punkten einstecken musste, gelang der zweiten Mannschaft am Sonntag gegen den Tabellenletzten ein deutlicher Sieg mit 35 Punkten. Mit wieder einmal nur einem Kader von sieben Spielern trat die Mannschaft das Spiel am Sonntagabend an.

Verletzungsbedingt musste man auf unseren Coach Alexander Herman im Spiel verzichten, der sich an diesem Tag einmal voll dem Coaching widmen konnte. Auch unsere 3-Punktemaschine Markus Orschulko 👌, welcher noch von einer Grippe geschwächt war pausierte heute.

1. Viertel

Bereits das 1. Viertel konnte Eichenkreuz dank einer guten Wurfquote mit vier Dreiern und 6/6 Freiwürfen mit 27:17 für sich gewinnen. Außer in der Verteidigung und ein paar zu schnellen Abschlüssen war es ganz ansehnlich.

2. Viertel

Auch im 2. Viertel ging es gerade so weiter. Vier Dreipunktewürfe und die Verteidigung mit nur 13 zugelassenen Punkten arbeitete diesmal auch besser. Stand zur Halbzeit 51:30 Eichenkreuz.

3. und 4. Viertel

Das dritte und vierte Viertel konnte mit 26:14 und 17:15 gewonnen werden. Endstand somit 94:59 für die Heimmannschaft SG Eichenkreuz 2.

Mit dem Sieg am heutigen Abend verbesserte sich die Mannschaft um einen Platz auf 7.

Für die Sportgemeinschaft Eichenkreuz spielten:

M. Kraft (20 Punkte, 2/2 Freiwürfe, 4 Dreier), Weigert (20 Punkte, 4 Dreier), Wiethüchter (18 Punkte, 7/6 Freiwürfe, 2 Dreier), Schickle (14 Punkte, 5/4 Freiwürfe), Kaufmann (13 Punkte, 13/9 Freiwürfe), Müssel (6 Punkte, 2/0 Freiwürfe), A. Kraft (3 Punkte, 1 Dreier)