Herren 2 fahren vierten Sieg in Folge ein!

Die Saison 2015/2016 neigt sich ihrem Ende zu und die zweite Mannschaft der Sportgemeinschaft Eichenkreuz Karlsruhe kann im Auswärtsspiel gegen TS Durlach II den vierten Sieg in Folge einfahren und den 5. Tabellenplatz verteidigen.

Die Woche begann für unsere Mannschaft mit der neuen Trainervorstellung von Harald Fiedler, welcher ab sofort die Herren 2 übernimmt. Alexander Hermann, welcher während der Saison die Mannschaft als Trainer/Spieler übernommen hatte, kann sich nun wieder voll dem Spiel widmen. Für die Trainingseinheiten und die zugehörige Organisation möchte sich das Team bei Alex bedanken.

Doch nun zum Spiel gegen TS Durlach II, welches wie so oft in der Saison mit einer sehr nüchternen Besetzung aus der Stammmanschaft angetreten ist. Mit Markus Orschulko, Simon Hofheinz und Christian Weigert waren wie so oft nur drei Stammspieler anwesend. Verstärkung gab es wieder einmal durch Alexander Kraft, der langsam aber mit guten Schritten immer mehr ins Spiel findet, dem wieder genesenen Leandro Verdone, der nach einer Sprunggelenksverletzung sein erstes Spiel bestritt, gleiches galt für Simon Hofheinz. Ben Breitenstein sorgte unter dem Korb für Ersatz und Max Pauli auf der Aufbauposition. Der Endstand des Spiels war für alle eigentlich schon vor Spielbeginn klar. Ein Sieg musste her.

Das 1. Viertel konnte mit 25:11 gewonnen werden. Leider stand die Zonenverteidigung überhaupt nicht, so dass man sich entschloss, das Spiel auf Mannverteidigung umzustellen. Was bei uns nicht klappte, die Mitte und somit Angriffe durch die Zone zu verhindern, gelang Durlach umso besser. Ein Durchkommen war chancenlos. Allerdings war die SG EK II mit insgesamt 13 Dreipunktetreffern von außen heute sehr stark gewesen. Ein sehr gut aufgelegter Max Pauli, welcher alleine 6 Dreipunktewürfe verwandelte, hatte hier einen großen Beitrag geleistet. Der Rest der Punkte wurde hauptsächlich durch Fastbreaks erzielt.

Eine Glanzleistung war dieses Spiel nicht, es zeigte mal wieder, dass ohne eine feste Mannschaft es nicht konstant möglich ist, gute Spiele abzuliefern.

Es spielten:

Max Pauli (27 Punkte 3/3 Freiwürfe, 6 Dreier), Christian Weigert (26 Punkte, 2 Dreier), Markus Orschulko (18 Punkte, 4 Dreier), Simon Hofheinz (10 Punkte, 6/5 Freiwürfe, 1 Dreier), Leandro Verdone (7 Punkte, 1 Dreier), Ben Breitenstein (4 Punkte)

Das letzte Spiel der Saison am 01.05.2016

Am 01.05 findet das letzte Spiel der Saison gegen den Tabellenzweiten TB Königsbach um 18:00 Uhr in der Marylandhalle statt. Hier gilt es, die Saison mit dem fünften Sieg in Ffolge abzuschließen und ein starkes Spiel zu zeigen, wie es der Mannschaft gegen Baden-Baden II gelang.

Das Ziel für die Saison 2016/2017 sollte allen klar sein: Aufstieg!