Geglückte Derby-Revanche gegen den PSK

SG EK - PSK Lions 16.01.22

Im ersten Spiel des neuen Jahres hatte man sich bei den Herren 1 aus mehreren Gründen einiges vorgenommen. Zum einen wollte man sich für die doch relativ deutliche Niederlage gegen den PSK im Hinspiel revanchieren, zum anderen nach der Buzzerbeater-Niederlage gegen die Titans aus Stuttgart den Negativtrend brechen und die Chance auf eine ausgeglichene Bilanz in der Hauptrunde bewahren.

In einem ausgewogenen ersten Viertel spielten beide Mannschaften viel über ihre Center, 3er wurden kaum genommen. Durch die vielen Abschlüsse unter dem Korb, konnte man einige Fouls ziehen und verwandelte starke 5/6 an der Freiwurflinie. Mit 17:17 ging es in die Viertelpause.

Im zweiten Viertel starteten die Gastgeber dann einen ersten Lauf. Durch eine wachsame Defense und vielen aus Ballverlusten des Gegners entsandenen Fastbreaks konnte man das Viertel mit 23:8 deutlich für sich entscheiden und ging mit einer 15-Punkte Führung in die Pause.

In der Halbzeitpause nahm man sich vor nicht nachzulassen, schließlich könnte bei der engen Tabellensituation auch der direkte Vergleich am Ende eine Rolle spielen (Hinspiel verlor man mit 18). Die Herren 1 starteten anschließend optimal in das dritte Viertel und konnten zunächst ihre Führung mit einem 6:0-Run ausbauen. Anschließend lief die Partie ausgeglichen weiter, allerdings kam der PSK vor allem defensiv allmählich besser ins Spiel und konnte so die Führung auf 67:48 vor dem vierten Viertel reduzieren.

Im letzten Spielabschnitt verlor der Gastgeber dann völlig die Kontrolle über das Spiel. Nachdem man zwischenzeitlich mit 21 Punkten geführt hatte, meldete sich der PSK durch viele Turnover der Hausherren mit einem 11:0 Run zurück. 2 Minuten vor Schluss stand es plötzlich 76:73 bei gegnerischem Ballbesitz. Der PSK konnte allerdings in diesem Angriff nicht scoren und auf der Gegenseite verwandelte Niko Kiefer anschließend 2 Freiwürfe nach einem taktischen Foul des Gegners sicher zum 78:73 Endstand.

Das letzte Hauptrundenspiel gegen Crailsheim ist aktuell noch nicht terminiert. Sobald ein Datum feststeht, werden wir euch natürlich hier darüber informieren!

Simon Jaworski

Über Simon Jaworski

Simon Jaworski ist Spieler bei SG Eichenkreuz 1.