3.Spieltag 2.Herren 20.10.2019

Der dritte Spieltag führte die zweite Mannschaft nach Durlach. Trotz vieler Ausfälle durch Verletzungen und anderen Verhinderungen konnte man mit acht Mann plus Spielertrainer ein starkes, erstes Viertel abliefern, nach dessen Ende es 8:15 stand.

Der Vorsprung wurde zu Halbzeit minimal kleiner, aber man konnte sich größtenteils überlegen präsentieren.

Im dritten Viertel nutzte Durlach dann sehr geschickt die Lücken in der eigenen Zonenverteidigung, sodass vor Beginn des letzten Spielabschnitts die Hausherren in Führung lagen.

Im vierten Viertel stellten beide Teams noch einmal die Verteidigung um, sodass zwar in der Durlacher Hälfte mehr Freiräume gab, diese jedoch nicht spielentscheidend genutzt werden konnten. Zum Ende wurde es entsprechend eng und der letzte Dreier zur Rettung in die Verlängerung fiel leider nicht. So muss sich die zweite Mannschaft einem Gegener geschlagen geben, gegen den mehr drin gewesen wäre.

Endstand: Tu Durlach – SG Eichenkreuz 2 58:55

Topscorer: S. Oschmann 13 Punkte, Christian 12 Punkte, S. Keller 9 Punkte