„3, 2, 1, Go“, hallt es durch die Halle

Runblick Mai 2009_2„3, 2, 1, Go“, hallt es durch die Halle und noch ehe der Schall verklungen ist, greifen viele Händepaare nach Kettlebells, schwingen Hantelstangen kraftvoll
über Köpfe und ziehen in atemberaubender Geschwindigkeit Körper an Stangen hoch.

Zwei dieser Hände gehören zu Paul, der früher im Fitnessstudio trainierte. „Das Studio war mir auf Dauer zu eintönig und eine Verbesserung meiner Kondition war auch nicht mehr in Sicht“ erzählt er.

Gleich daneben hängt Martin an der Klimmzugstange, um seinen Körper wiederholt nach oben zu ziehen. Martin ist Arzt und versucht hier in der Sporthalle mehr Kraft für seine tägliche Arbeit aufzubauen. Kraft, die ihn bei seiner meist sitzenden Tätigkeit helfen soll einen stabilen und geraden Rücken zu haben.

Rundblick 1/2009 (pdf)