2. Herren: Saisonstart geglückt!

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel der Saison behält die zweite Mannschaft der Sportgemeinschaft Eichenkreuz Karlsruhe ihre weiße Weste und somit die klare Saisonvorgabe von Coach Harald Fiedler, den Aufstieg in die Kreisliga A im Fokus.

Alle, die bereits letzte Saison gespielt hatten, konnten diese Saison bereits bei allen Spielen ein Phänomen erleben, was ihnen so nicht bekannt war. Eine Auswechselbank mit Tiefe und Potenzial. Aus der U18 hat man mit Björn Gerner einen jungen und schnellen Spieler in die Mannschaft bekommen, der gute Ansätze zeigt und seine Rolle in der Mannschaft finden wird. Pierre Bös und Nils Riedel sammeln erste Erfahrungen in der Mannschaft aufgrund des Wegfalls der U18 diese Saison. Mit Felix Schemmer, Michael Weingärtner und Lukas Schön (wenn nicht im Urlaub) haben wir eine richtig starke Verstärkung erhalten. Wer uns leider bislang noch fehlt ist Karim Chehalfi, der mit einer Knieverletzung noch zu kämpfen hat. Wir hoffen sehr, dass sich dieser bald wieder kuriert und sein erstes Saisonspiel bestreiten kann. An die neuen Spieler, herzlich Willkommen in der Mannschaft!

Doch nun zum bisherigen Verlauf:

Das erste Spiel der Saison fand am 09.10.16 gegen den SSC Karlsruhe II statt, das man mit 55:87 gewinnen konnte. Hier zeigte die Mannschaft bereits gute Ansätze.

Das zweite Spiel am 16.10.16 gegen die ESG Frankonia II gewann man souverän mit 45:105 und einem starken zweiten Viertel, in dem man lediglich 3 Punkte zuließ. Die Defense an diesem Tag stand ausgezeichnet und die Mannschaft zeigte von Beginn an einen starken Auftritt.

Beim dritten Spiel am 23.10.16 empfing man als Gastgeber den Karlsruher TV II und es sollte nicht so laufen wie man dachte. Das Spiel wurde von Beginn an durch die beiden Schiedsrichter geprägt, welche meinten, durch Pfiffe alle 20 Sekunden und übermäßiger Härte dem Spiel Ihren Stempel aufdrücken zu wollen. Vielleicht hatten diese ja einfach vergessen, dass es sich hier um die Kreisliga B handelt und nicht um ein Regionalliga-Spiel. Lag aber vielleicht auch an dem super Spiel, welches unsere 1. Mannschaft gegen den Tabellenersten mit einem Sieg abgelegt hatte. Letztendlich konnte das Spiel aber in der Verlängerung nun doch gewonnen werden wenn auch mit einem kleinen Beigeschmack.


Das nächste Spiel findet am 13.11.16 auswärts gegen den TS Durlach II statt. Klare Ansage hier: Vierter Sieg