Basketball: Saisoneröffnung am 28. September: PSK Lions vs. SG Eichenkreuz 2

Zur Saisoneröffnung ging es für die zweite Herren-Mannschaft der Sportgemeinschaft Eichenkreuz in das Friedrich-List-Gymnasium zu der vierten Mannschaft der Lions.

Durch viele angehörige Zuschauer wurde das Spiel jedoch quasi zum Heimspiel. Beide Teams gingen ersatzgeschwächt in die Partie, sodass acht Eichenkreuzler gegen sechs Lions spielten.

In Erwartung des ersten Sieges im ersten Spiel ging die zweite Mannschaft in die Partie, die von Anfang an recht ausgeglichen war. Trotz personeller Überzahl lag man am Ende der ersten Halbzeit mit vier Punkten zurück.

Nach einem stärkeren dritten Viertel betrug die Führung vor dem letzten Spielabschnitt drei Punkte. Im letzten Viertel führten kleine Unaufmerksamkeiten und punktlose letzte Minuten endgültig zur Niederlage.

Alles in allem ging ein Spiel, das man hätte gewinnen müssen, durch viele kleine Fehler und das Verspielen der eigenen Überlegenheit verloren. Nun heißt es, aus den Fehlern zu lernen und sich auf die nächsten Spiele zu konzentrieren.

Endstand PSK Lions – SG Eichenkreuz 2: 72:67

Topscorer: Christian 23 Punkte, S. Keller 14 Punkte, S. Oschmann 11 Punkte