Kreisliga A, 6.Spieltag – Rückrunde Herren 2

Am 6. Spieltag empfing die zweite Mannschaft die PSG aus Pforzheim. Das Ziel stand von Anfang an fest: Gegen diesen bekannten Gegener auch im Rückspiel einen Sieg holen!
Gegen die dreierstarken Gäste konnte man im Gegenzug früh viele Fouls ziehen und so die Einsatzzeit der gegnerischen Big Men begrenzen. Trotzdem lag man nach 10 Minuten erstmal mit einem Punkt hinten. Es war keineswegs ein Spiel, das von purer Dominanz geprägt war, aber in dem einzelne starken Phasen, vor allem in der Verteidigung, den Ausschlag gaben. So konnten die restlichen Viertel alle gewonnen werden. Nach 40 Minuten stand somit ein 13 Punkte Vorsprung zu Buche, der solide erarbeitet wurde.
Nach diesem Spieltag steht die zweite Mannschaft wieder auf dem dritten Platz, da parallel die Frankonia mit einem Punkt gegen Berghausen verloren hat.
SG EK Karlsruhe 2 82:69 PSG Pforzheim 2
Topscorer: Christian 19 Punkte, Karim 14 Punkte, Ben 13 Punkte