Deutsche Meisterschaft Ü50 in Feuerbach ohne SG EK Karlsruhe

Ü50Für dieses Jahr hatten bei der Altersklasse Ü 50 insgesamt 27 Teams gemeldet.

Da sich für das Endturnier in Feuerbach nur 16 Teams qualifizieren konnten, mussten sich in regionalen Vorturnieren insgesamt 18 Teams um die begehrten Startplätze streiten.

In der Regionalgruppe Baden/Württemberg-Bayern mussten wir am Samstag 08.03.15 in Erlangen beim Ausrichter TV Erlangen antreten.

Zum Einstieg gelang ein knapper aber wichtiger Sieg mit 40:38 Punkten gegen die SG Möhringen/Tübingen.

Auch die zweite Partie gegen den FC Tegernheim ging mit 28:22 Punkten an uns.

Das Team war guten Mutes, denn mit noch einem Sieg mehr wären wir sicherer Zweiter und somit direkt qualifiziert gewesen.

Die nächste Begegnung gegen den SG Erlangen/Ansbach wurde jedoch deutlich mit 23:34 Punkten verloren und die letzte Chance hatte man nun im Spiel gegen die SG Leimen/Kirchheim.

Doch auch diese Partie verloren wir mit 45:48 und landeten somit auf dem dritten Platz.

Die allerletzte Möglichkeit ergab sich durch ein Losverfahren gegen die SG Dürkheim/Bad Bergzabern, die sich in der Regionalgruppe Hessen-Rheinlandpfalz-Saarland auch nicht direkt qualifizieren konnte.

Aber auch hierbei war uns Fortuna nicht hold und die DM Ü 50 in Feuerbach findet dieses Jahr ohne das Team der Sportgemeinschaft statt.

Vielen Dank an Marius und Jürgen, die als coaches das Team unterstützt haben und an Albrecht, der die Jungs im Kleinbus sicher chauffiert hat.