Special Olympics: Landessommerspiele in Offenburg – Infos und Bilder

Am Dienstag, 16. Mai 2017 erledigten wir unsere Akkreditierung und besuchten die Eröffnungsfeier, von deren Programm alle begeistert waren.

Am Mittwoch fand das Basketballturnier statt:

Die EK Löwen (Trainer: Thomas Schuler, Co-Trainer: Bernd Traub) traten mit folgenden 10 Spielern/innen an:

  • Jennifer Birkefeld
  • Martin Happrich
  • Thomas Theile
  • Walter Conrad
  • Werner Babinski
  • Robin Rinkler
  • Patrick Müßle
  • Patrick Edelmann
  • Dominic Tonlorenzi
  • Norman Dambach

Es waren fünf Traditional Teams dabei:

  • Club 82, Haslach
  • Hans Jakob Schule, Offenburg
  • Pestalozzischule, Rastatt
  • Lindenschule, Rottenburg
  • Sportgemeinschaft Eichenkreuz Karlsruhe (EK Löwen)

Da die Ergebnisse jeweils deutlich waren, kamen alle unsere Spieler/innen zu ausreichend Einsatzzeiten.

Die Ergebnisse:

Siege:
20:6 gegen Pestalozzischule  und 27:10 gegen Club 82

Niederlagen:
7:16 gegen Lindenschule und 8:25 gegen Hans Jakob Schule

Wir belegten am Ende den 3. Platz und alle bekamen eine Bronzemedaille.

Bei der tollen Athletendisco am Abend schwangen alle begeistert das Tanzbein.

Am Donnerstag konnten die Spieler/innen Basketballabzeichen erringen.

Für unsere Spieler/innen gab es fünf bronzene und fünf silberne Basketballabzeichen.

Am Freitag besuchten wir noch das Gesundheits-Programm und die Abschlussfeier mit Speerwurfweltmeisterin Christina Obergföll und Special Olympics-Präsident Baden-Württemberg Harald Denecken.

Dank der Unterstützung der Lebenshilfe konnten wir jeden Tag mit zwei Kleinbussen von Karlsruhe nach Offenburg und zurück fahren, so dass jede/r zu Hause in seinem gewohnten Bett schlafen konnte.

Alle waren vollauf begeistert und wollen bei den nächsten Special Olympics Wettbewerben wieder dabei sein.

 

Thomas Schuler

Über Thomas Schuler

Thomas Schuler ist Geschäftsführer des Vereins und Übungsleiter der Special Olympics Basketball.