Herren 1: Souveräner Sieg gegen Pforzheim

Die 1. Mannschaft der Sportgemeinschaft Eichenkreuz Karlsruhe konnte am vergangenen Sonntag die Goldstadt Baskets in der Benckiser Halle besiegen.

Mit den groß aufgestellten Gastgebern war ein schwieriger Gegner zu erwarten. Nichts desto trotz überrollten die Gäste aus Karlsruhe die Heimmannschaft mit einem 16-1-Lauf und beendeten das erste Viertel mit einer 24:10 Führung. Danach kam Pforzheim zurück und entschied das zweite Viertel mit 24:23 für sich. Dennoch konnte die SG Eichenkreuz mit einem komfortablen Punktestand von 47:34 in die Halbzeitpause gehen.

Nach der Pause machte die SG genau so weiter wie sie im ersten Viertel begonnen hatte und überzeugte mit starker Defense und solider Offense. Erst gegen Ende des letzten Viertels ließ die Leistung der Gäste nach und Pforzheim kam noch Mal etwas ran. Schlussendlich konnte man mit einem starken 84:67 Auswärtssieg nach Hause fahren.

Für die Sportgemeinschaft spielten:
Kiefer (20 Punkte), Haug (19), Redzovic (17), Wade (14), Mayer (6), Raabe (6), Kälble (3), Pauli (2), Kronenwett, Schickle, Trefzger, Verdone, M.