Herren 1: Sieg in eigener Halle gegen den Tabellenführer aus Pforzheim

Herren 1: Sieg in eigener Halle gegen den Tabellenführer aus Pforzheim

Herren 1: Sieg in eigener Halle gegen den Tabellenführer aus Pforzheim

 

Im Hinspiel gab es noch eine saftige 89:49 Niederlage.

Zu Hause siegten unsere Männer nun mit 66:59.

Wie geht das?

Zunächst legten die Gäste den besseren Start hin und gingen mit 16:19 in die Viertelpause. Doch durch gutes Teamplay sowohl in der Defensive als auch in der Offensive konnte bis zur Mitte der zweiten Viertels die Führung erobert und ausgebaut werden. Der Herren 1 gelang hier ein 14:0 Lauf. Damit gingen sie auch verdient mit 11 Punkten in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit hielt das Team den Vorsprung lange im zweistelligen Bereich, ehe im Schlussspurt Goldstadt auf 58:55 verkürzte. Doch die SG EK Spieler hatten auch im letzten Viertel immer eine Antwort parat. Näher kam Goldstadt nicht mehr heran und unsere Herren 1 feierte einen wichtigen 66:59 Sieg im Aufstiegskampf.

Punkte: Redzovic 16, Kiefer 13, Chehalfi 11, Mayer 9, Müller 7, Ozkan 3, Kronenwett 3, Semen 2, Breitenstein 2


 

Nächsten Sonntag geht es gegen den wiedererstarkten TV Weil.

Tip-off ist um 16 Uhr in der Sporthalle an der Tennesseeallee.

» Zur Tabelle