Gruß aus den Bergen

Es war wieder einmal soweit, unter der Führung von Pit, Marlies und Walle beteiligten sich 34 wanderfreudige Teilnehmer an der schon traditionellen, jährlichen Wanderwoche, welche in diesem Jahr vom 3.10. bis 10.10.2009 in Obermaiselstein stattfand. Die Unterbringung im EnBW-Ferienheim ließ wiederum keine Wünsche offen.

Hatte man zu Beginn noch Zweifel, ob das schon seit Wochen trockene Wetter im Allgäu halten würde, so konnte man zum Abschluss der Woche auf 7 Tage voller Sonnenschein und zum Teil sommerlichen Temperaturen zurückblicken. Dies trug, neben den tollen Wanderrouten, selbstverständlich zu der guten Stimmung unter den Teilnehmern bei. So wurde täglich in mindestens 2 Gruppen auf unterschiedlich schwierigen Routen gewandert und dabei ging es auf Berge mit bis zu 2.000 m Höhe. Mit einem „Pedometer“ hat Pit bei wechselnden Teilnehmern deren Schritte während der Wanderungen gemessen. Auch die 8 Teilnehmer welche zum ersten Mal an dieser Aktivität teilnahmen fühlten sich sofort wohl in der Gruppe.

Auch an den Abenden war für Unterhaltung und Information gesorgt. Neben den Plänen für den nächsten Wandertag gab es beispielsweise ein „Bergquiz“ mit interessanten Fragen rund um das Bergwandern. Aber auch wie man Wanderkarten liest, wurde desn Teilnehmern kompetent vermittelt. Beim Abschlussabend wurde den
neuen Teilnehmern die „Bergsteigerkrawatten“ überreicht.

Außerdem erhielten mehrere Anwesende ein Präsent für die Teilnahme an bisher 5 Wanderwochen. Man kann davon ausgehen, dass sich ein Großteil der Teilnehmer schon auf die nächste Wanderwoche in 2010 freut. Diese findet in der Zeit vom 25.6. bis 2.7.2010 in Saas Grund im Wallis statt.