Sport, Spiel & Spaß – Kinderturnen in der Merkur Akademie

Wir von der Sportgemeinschaft Eichenkreuz e.V. haben in der letzten Stunde vor den Weihnachtsferien passend zum Thema eine Weihnachts-Turnstunde gemacht. Dazu haben wir auch die Eltern zum Zuschauen eingeladen. Ganz gegen die Regel „keine Mütze beim Turnen“, durfte die Kinder diesmal, wenn sie wollten, eine Weihnachtsmütze aufziehen.

In der Weihnachts-Turnstunde wurden die Kinder alle zu Helferinnen und Helfer des Weihnachtsmannes. Zu einer selbst ausgedachten Geschichte haben wir den Weihnachtsschlitten gezogen, zu den höchst gelegenen Häusern mussten wir klettern, wir haben ein Unwetter durchquert, einen langen Weg blitzschnell zurückgelegt und anschließend alle Geschenke in die Schornsteine gebracht. Jedes Kind hat eine Stationskarte bekommen, auf der jede Station abgehakt werden sollte. Wenn ein Kind alle Stationen erfolgreich absolviert hat, bekam es eine Ehrenurkunde vom Weihnachtsmann.

Alle Kinder wurden zu offiziellen Helfern des Weihnachtsmannes erklärt. Am Schluss gab es noch für alle eine süße Überraschung. Kinder, Eltern, Übungsleiter Alexander Bitz und Übungsleiterassistentin Fenja Mayr hatten sehr viel Spaß. Die lange Vorbereitung hatte sich also gelohnt.