Herren 1 beenden erfolgreiche Hinrunde mit souveränem Sieg

Die 1. Mannschaft der Sportgemeinschaft Eichenkreuz Karlsruhe hat am vergangenen Wochenende das letzte Spiel des erfolgreichen Jahres mit einem Auswärtssieg gegen die TSG Wiesloch abgeschlossen.

Das erste Viertel begannen unsere Männer stark und führten schnell zweistellig. Doch Unkonzentriertheit und viele unnötige Fouls, welche sich durch das ganze Spiel zogen, brachten den Gegner wieder ins Spiel. Zum Ende des ersten Viertels kam der Gastgeber bis auf 6 Punkte heran.

Das zweite Viertel war jedoch besser und es konnte zur Halbzeit eine 44:31 Führung herausgespielt werden. Diese wurde dann im weiteren Spielverlauf nicht mehr aus der Hand gegeben.

Das dritte Viertel verlief relativ ausgeglichen (20:19 für die SG EK), doch im letzten Viertel konnte die Führung noch einmal weiter ausgebaut werden. Das Endergebnis betrug 84:63 für die Mannschaft der Sportgemeinschaft.

Damit konnten nun die letzten 3 Spiele in diesem Jahr gewonnen werden und die Mannschaft steht somit sicher im Tabellenmittelfeld in der Oberliga Baden.

Es spielten:
Nikolas Kiefer (20), Jonathan Wade (19), Dario Redzovic (16), Michele Verdone (9), Jeronimo Haug (4), Nikolai Kronenwett (4), Mathias Trefzger (4), Pascal Raabe (4), Nico Kälble (3), Jiyan Özkan (1), Lukas Mayer (0), Max Pauli (0)


Wir bedanken uns bei allen, die uns in diesem sehr erfolgreichen Jahr unterstützt haben, wünschen fröhliche Weihnachten, ein frohes neues Jahr und hoffen im nächsten Jahr weiterhin auf so viel Unterstützung!